Aktuelles > Angebote und Themen > Themenbeschreibungen > Apportier-, Denk- und Schnüffelspiele

Apportier-, Denk- und Schnüffelspiele


Apportier-, Denk- und Schnüffelspiele sind für alle Hunde eine sinnvolle Beschäftigung - vom Welpen bis zum Hundesenior. Zuhause und beim Spazierengehen kann man die tollsten Dinge anstellen. Diese gemeinsamen Aktivitäten machen beiden Spaß – Hund und Mensch – und tragen wesentlich zum Wohlergehen des vierbeinigen Partners bei. Sie lasten den Hund aus und stärken die Bindung zwischen Hund und Mensch.

Gemeinsame Spiele dieser Art können sogar dabei helfen, Hundeproblemen (Angst gegenüber Geräuschen, Aggression, Hyperaktivität, unerwünschter Jagdleidenschaft, etc.) vorzubeugen oder entgegenzuwirken. 

In meinen Kursen oder Workshops stelle ich Euch zahlreiche Ideen vor, wie man Spaziergänge durch Apportier- und Schnüffelspiele interessanter gestalten kann. Sowie Möglichkeiten, wie man aus einfachen Gegenständen aus dem Haushalt Denkspiele für den Hund basteln kann, die nicht viel kosten. Heutzutage gibt es auch im Handel immer mehr interessante Denkspiele fertig zu kaufen. Allerdings ist es häufig so, dass der Hund sehr schnell das Interesse daran verliert, wenn er den Mechanismus nicht gleich versteht oder frustriert anfängt daran zu knabbern. Und so landen die Spiele schnell in der Ecke und Herrchen und Frauchen denken - das ist eben nichts für meinen Hund. Doch dafür sind sie zu teuer. 

  

Dabei muss man die Hunde nur richtig an so ein neues Denkspiel heranführen und am Anfang schon kleinste Schritte in die richtige Richtung belohnen. Dabei ist jeder Hund anders. Der eine eher zurückhaltend und vorsichtig, vielleicht hat er sogar erstmal Angst, weil es komische Geräusche macht. Dann gibt es den Hektiker und Zappelphillip, oder den Ungeduldigen, der es wild mit den Zähnen oder Pfoten probiert oder, oder, oder. Aber für jedes "Problem" gibt es eine Lösung - und Ihr Hund wird immer schneller darauf kommen!

Ihr könnt in den Kursen und Workshops alles nach Herzenslust ausprobieren und ich helfe Euch dabei, wie Ihr mit Eurem Hund am besten beginnt, ihn zum weitermachen motiviert, wann ihr ihm ein wenig helfen solltet und ab wann Euer Hund alleine ausprobieren und lernen sollte.


Powered by CMSimple | Template Design by CMSimple-Styles