Kurse


Im Sommer beginnen neue Kurse in Landsberg am Lech.

Wir haben zwei Möglichkeiten in Aussicht eingezäunte Wiesen mitnutzen zu dürfen. Sobald sich eine der Möglichkeiten konkretisiert und ich alle Umzugsaktivitäten abgeschlossen habe, schreibe ich hier neue Termine aus.

Und Mogli, Merlin und ich freuen uns schon darauf viele neue Zwei- und Vierbeiner kennen zu lernen.

Beginnen werden wir mit den Themen:
  •  "Tricktraining" - in diesem Kurs stehen klassische Tricks, lustige Tricks, Dogdance Tricks und Haushaltshelfer-Tricks auf dem Programm. So z.B. Pfötchen geben, die Rolle, winken, sich schämen, auf den "Füßen" mitlaufen, Licht an- und ausmachen, verschiedene Varianten "Slalom durch die Beine" zu laufen, Sprünge durch die Arme, Rückwärts einparken, sich verbeugen und vieles mehr.

  • "Spiel, Sport & Spaß" - für alle, die die Abwechslung lieben - oder zu Anfang gleich in verschiedene meiner Themen hineinschnuppern möchten. Zu den möglichen Inhalten in Absprache mit der Gruppe zählen z.B. Apportier-, Denk- und Schnüffelspiele für zuhause und unterwegs, eine Einführung ins Clickertraining,ein bisschen Tricktraining, Parcourslaufen mit Hindernissen und spielerischen Gehorsamsübungen. Auf Wunsch der Gruppe ist es auch möglich einen Einblick ins Longieren oder Treibball zu bekommen.

************

Zu meinen weiteren
Kursthemen zählen:

bei Interesse an einem der folgenden Themen bitte Kontakt aufnehmen. Tag undZeit in Absprache mit den Interessenten.Die Kurse beginnen ab einer Mindest-Teilnehmerzahl von drei bis vier Teams. Die maximale Teilnehmerzahl beträgt sechs Teams.

  • Nasenarbeit - bei diesem Kurs werden verschiedene Möglichkeiten aufgezeigt, wie man Hunde sinnvoll mit Übungen beschäftigen kann, bei denen die Nase und die beeindruckende Riechleistung unserer Hunde im Vordergrund steht.

  • Kreatives Clickertraining- (freies Formen/Shaping) Eure Hunde dürfen kreativ werden underarbeiten sich eigenständig neues Verhalten und Verhaltensketten sowielustige Tricks mit allerlei Equipment

  • Dogdance - bei diesem Kurs erarbeiten wir uns verschiedene Tricks und Dogdance-Elemente und kombinieren diese mit Musik. Dabei ist es ganz egal, ob Ihr es einfach nur zum Spaß ausprobieren möchtet, eine kleine Vorführung bei einer Familienfeier plant oder, oder, oder.

  • Welpen- und Junghund Spezial- Wenn Hänschen manches schon früh lernt, fällt ihm später vielesleichter! Vorbereitung auf ein aktives und/oder sportliches Hundeleben,wie z.B. spielerische altersgerechte Vorübungen für Sportarten, wieDogdance, Hundefrisbee, Treibball (z.B. Impulskontrolle). Aber auchDenkspiele, Schnüffelspiele, Einführung in das Clickertraining undGehorsamselemente. (Ausnahme bei diesem Kurs = nur 2 bis 4 Teilnehmer)

  • Heinzelmännchen-Kurs - der Hund als Haushaltshelfer
    Sockenausziehen, Socken aufhängen, Wäsche aus der Waschmaschine holen,Schubladen öffnen, Schranktüren öffnen, Türen schließen, Licht anmachenund vieles mehr.

  • Kleinhundekurs - Spiel, Spaß und Beschäftigung für Klein- und Kleinsthunde

  • Scent Hurdle Racing - eine Flyball-Variante, bei der es um Gerüche geht - also Rennen, Denken und Schnüffeln.

  • Apportierspiele und Dummyarbeit
  • Kombi-Kurs: Rally Obedience und Doggie Fit - Parcourslaufen mit Gehorsams-Elementen, Fußvarianten und abwechslungsreichen Wendungen - teilweise mit Musik - denn damit geht vieles leichter
 
 
 
Foto-Mosaik:
 

 
  

 



Rückblick 2010


Erlebnisspaziergänge:

Sonntag, 5. Dezember - 11-13 Uhr Nikolausspaziergang für Zwei- und Vierbeiner


Es erwarten Euch lustige Aufgaben mit Euren Hunden und der Nikolaus wird höchstpersönlich anwesend sein und hat auch kleine Überraschungen für Eure Hunde in seinem großen Sack.

(Der Treffpunkt wird erst kurz vorher bekannt gegeben, je nach Wetterlage und örtlichen Gegebenheiten.)

Teilnahme 10 Euro. Anmeldung erforderlich:

Telefon: 0 81 91 - 937 55 31 oder per E-Mail:



______________________________________________________________________

Immer mittwochs - ca. 10 - 11:30 Uhr
Erlebnisspaziergang mit Schwerpunkt Tricks und Schnüffelspielen
"Wie man Spaziergänge interessanter gestalten kann: Tricktraining und abwechslungsreiche Schnüffel- und Apportierspiele für unterwegs"

Wir treffen uns an wechselnden Orten zum gemeinsamen Spazierengehen und üben dabei Tricks mit den Hunden und abwechslungsreiche Schnüffel- und Apportierspiele, mit denen man die Gassigänge interessanter gestalten kann. Die meisten der Übungen eignen sich auch prima für Zuhause - wenn das Wetter mal nicht gerade zu ausgedehnten Spaziergängen einläd.

Da jetzt über den Winter nicht alle regelmäßig aber doch ab und an mit ihren Hunden etwas tun möchten, habe ich mich zu einem flexiblen Angebot entschieden. Offener Kurs heißt, es handelt sich um keine feste Gruppe - jeder kann nach vorheriger Anmeldung - und sofern die maximale Teilnehmeranzahl noch nicht erreicht ist - am aktuellen Termin mitmachen.

Wir treffen uns jeden Mittwoch von 10 - bis ca. 11.30 Uhr an wechselnden Orten und gehen gemeinsam spazieren. Während der Spaziergänge zeige ich Euch zahlreiche Ideen und Übungen mit denen man Spaziergänge interessanter gestalten kann. Zu den Themen zählen: Tricktraining, Denk-, Schnüffel- und Apportierspiele, Nasenarbeit und anderes mehr. Die Stunden finden ab 3-4 angemeldeten Teilnehmern statt.

Diejenigen, die nur ab und an kommen möchten, bitte ich, sich bis spätestens 24 Stunden vorher (10 Uhr des Vortags) telefonisch oder per E-Mail anzumelden - damit die Gruppe nicht zu groß wird. Und diejenigen, die in der Regel immer kommen, bitte ich sich gegebenfalls 24 Stunden vorher abzumelden, wenn sie einmal doch nicht können. Spätestens am Nachmittag des Vortages schicke ich dann denen, die teilnehmen möchten eine Mail mit dem Treffpunkt bzw. sage den Termin ab, wenn sich nur 1 oder 2 angemeldet haben. Also bitte auf jeden Fall nochmal in Eure E-Mails schauen :o)

Termine und Treffpunkte:

17. November - Zehnerweg am Bahnübergang - wir laufen in Richtung Lech
24. November - Schwaighofstraße - Unser Weg führt uns durch den Wald flussabwärts, zu einem schönen Ausblick auf den Lech und zu einem Kiesstrand

Weitere Termine: 01. Dezember, 08. Dezember, 15. Dezember, 22. Dezember

Aktueller Treffpunkt - am 24. November:


Größere Kartenansicht


Pro Teilnahme 10 Euro - zu bezahlen in bar vor Ort.

Anmeldung telefonisch: 0 81 91 - 937 55 31 oder per E-Mail:




Hier ein paar Beispielfotos, was Euch in den Stunden unter anderem erwartet:

   
Tricks: Armsprung, Winken,                            Schäm Dich...


Spaßiges, wie Slalom um wackelige Huetchen

     
Abwechlsungsreiche Suchspiele

   
Fährtensuche                        Geruchsunterscheidung     Clickertraining

und vieles mehr...



Offener Kurs in Landsberg am Lech - Mittwochs 10-11:30 Uhr

Thema: "Wie man Spaziergänge interessanter gestalten kann: Tricktraining und abwechslungsreiche Schnüffel- und Apportierspiele für unterwegs"

Jetzt über den Winter möchten nicht alle regelmäßig aber doch ab und an mit ihren Hunden etwas tun. Daher habe ich mich zu einem flexiblen Angebot entschieden. Offener Kurs heißt, es handelt sich um keine feste Gruppe - jeder kann nach vorheriger Anmeldung - und sofern die maximale Teilnehmeranzahl noch nicht erreicht ist - am aktuellen Termin mitmachen.

Weitere Informationen hier.

     
 
_________________________________________________________________

Welpen- und Junghund Spezial
Für alle, die schon sehr früh wissen, dass sie mit ihrem Hund später sportlich aktiv sein möchten.
Neue Unterrichtseinheiten beginnen nach Absprache jederzeit ab 2 bis 4 Teilnehmern. Auch individueller Einzelunterricht ist möglich.

Weitere Informationen hier.

   

Sie wünschen sich einen aktiven und zuverlässigen Familienbegleit- oder Sporthund? Ich begleite Sie gerne auf dem Weg dorthin.

Inhalte:
Wenn Hänschen manches schon früh lernt, fällt ihm später vieles leichter! Vorbereitung auf ein aktives und/oder sportliches Hundeleben, z.B. spielerische altersgerechte Vorübungen für Sportarten, wie Dogdance, Hundefrisbee, Treibball (z.B. Impulskontrolle), Denk- und Schnüffelspiele für zuhause und unterwegs - um Spaziergänge interessanter zu gestalten, eine Einführung in das Clickertraining und spielerische Gehorsamselemente und anderes mehr.

Ich gebe dabei Tipps, welche Übungen bereits sehr früh sinnvoll sind, den Hund geistig wie körperlich altersgerecht fördern aber ihn auch nicht überfordern und mit denen man eine breite Basis legt, mit der man später problemlos in allen sportlichen Richtungen weiterarbeiten kann.


Meine Kurse gestalte ich individuell - das heißt, es gibt kein Schema F - ich gehe auf die Teilnehmer, ihre Wünsche und Bedürfnisse ein. Wir arbeiten über positive Bestärkung ohne Leinenruck & Co.

   

Inhalte:   

  • die Basics – freudiges Folgen mit und ohne Leine, Lass es, Sitz, Platz, Bleib und Kommen auf Zuruf – mit steigender Ablenkung
  • abwechslungsreiche Aktivitäten, bei denen Sie mit Ihrem Hund die Umwelt gemeinsam entdecken
  • (zum Beispiel: verschiedene Untergründe, Geräusche, Alltagssituationen, Besuch im Tierpark und in der Stadt...)
  • freies Welpenspiel – in kleinen Gruppen – je nach Temperament und Größe
  • Ihre wichtigsten Fragen werden geklärt und natürlich gibt es auch ein bisschen Theorie zum Beispiel zur Körpersprache von Hunden und wie Sie das Verhalten Ihres Hundes und das anderer Hunde richtig deuten und verständlich mit Ihnen kommunizieren.
  • Sie lernen herauszufinden, wie sie ganz speziell ihren Hund richtig motivieren und belohnen können – und zwar abwechslungsreich und nicht nur mit einem Spielzeug oder verschiedenen Leckerchen.
  • Darüber hinaus gibt es Übungen zur Impulskontrolle und Balanceübungen
  • Übungen, die dem Hund Körpergefühl und Bewusstsein für seine vier Pfoten geben
  • Rituale für den Beginn und das Ende von Übungen und auf ein Signal Blickkontakt aufzunehmen
  • Tipps und Ideen, wie man den Hundealltag und Spaziergänge interessanter gestalten kann
  • ein Superwort für den sicheren Rückruf in kritischen Situationen
  • Vorübungen zum Apportieren (verschiedene Materialien ins Maul nehmen und Gegenstände wieder herzugeben)
  • Kennenlernen des Clickers und verschiedener Targets, die zum Beispiel mit der Pfote oder der Nase berührt werden und später in vielen Sportarten hilfreich sind. In einige schnuppern wir bereits hinein.
  • So legen wir eine solide Basis mit der sie im Anschluss an die Grundausbildung ganz nach Lust und Laune verschiedene Freizeitaktivitäten oder Hundesportarten mit Ihrem Hund ausprobieren können – bis sie Ihr gemeinsames Hobby gefunden haben – für ein tierisch tolles Miteinander!

   

Preise:

Welpenkurs - fortlaufend
8 x 60 min, gültig für einen Zeitraum von 10 Wochen: 65,- Euro

Welpen-Kombipaket
8 x 60 min Gruppenkurs plus 1 x Einzelstunde (à 60 Minuten): 90,- Euro
8 x 60 min Gruppenkurs plus 2 x Einzelstunde (à 60 Minuten): 110,- Euro
jeweils gültig für einen Zeitraum von 10 WochenPreise:
Einzelstunden für Welpen und Junghunde bis 8 Monate - 25 Euro pro 45 Minuten

Individueller Kleingruppen-Unterricht (je 60 Minuten):
bei 2 Teilnehmern 15 Euro pro Team
bei 3 Teilnehmern 12 Euro pro Team
bei 4 Teilnehmern 10 Euro pro Team



Kontakt:

Anja Jakob
Israel-Beker-Str. 3A
86899 Landsberg am Lech

Tel. 0 81 91 – 9 37 55 31
mobil: 01 77-15 66 567
Fax: 0 81 91 – 9 37 55 32



www.clickntrick.de




Powered by CMSimple | Template Design by CMSimple-Styles