Feedback Einzelstunden


von meiner Kollegin Mica Köppel von www.rockndog.de

Sie schrieb im Oktober 2010 auf ihrer Seite unter "Aktuelles":

"Zughundesport wie GEIL

.....ohhhhh macht das einen riesen Spaß! Von meinen Freunden habe ich zu meinem Geburtstag einen Scooter bekommen. Nachdem die Hadhi-Scooter immer erst nach der Bestellung extra gefertigt werden, bekam ich vor einigen Wochen dann das Prachtexemplar. Nun wusste ich jedoch gar nicht, wie ich es anstellen sollte. Ich hatte ja selbst noch nie so ein Fahrzeug gelenkt und meine Hunde haben ja eigentlich gelernt, dass sie nicht ziehen dürfen. (Immerhin bin ich häufig mit 5 Hunden gleichzeitig am Rad unterwegs). Zum Glück kam mir Anja Jakob in den Sinn. Ich wusste, dass sie als meine Trainerkollegin Zughundesport unterrichtet. Tatsächlich war sie auch so lieb und sofort dazu bereit, mir Unterricht zu geben und mir zu helfen. So trafen wir uns dann in Landsberg mit Scooter, Zuggeschirren und Hunden im Gepäck und los gings.......

Anja nahm sich richtig viel Zeit und zeigte mir die ersten Schritte: wie man den Hund motiviert, wie man ihn dazu bringt zu ziehen und was es so alles zu beachten gibt.....

An dieser Stelle noch einmal ein riesen Dankeschön an Anja, die das wirklich perfekt gemacht hat. Und weil wir natürlich auch unseren Kunden diese tolle Sportart nahe bringen möchten, haben wir die Anja auch gleich zu McWolfi eingeladen um ein Zughunde-Seminar in Zusmarshausen zu geben. Wir freuen uns schon drauf!

Im Anschluß an diese Einzelstunde fuhr ich zusammen mit meinen Fellnasen dann gleich nach Oberammergau und war natürlich in meiner Begeisterung gar nicht mehr zu bremsen. Jeden Tag ein paar Minuten Training an der Ammer rauf und runter - was macht das für einen heiden Spaß! Da meine Finou in dieser Hundesportart ihre Erfüllung findet, konnte ich bereits nach drei Tagen zu meiner kleinen Finou auch einen zweiten 4Beiner daneben einspannen. Finou war somit die Lehrerin für mein ganzes Rudel. Nach einer Woche hatte ich dann zum ersten Mal vier Hunde gleichzeitig vor meinem Scooter - UNGLAUBLICH!!! Am nächsten Tag ging in in Garmisch in einen Sportladen und kaufte mir einen Helm. Ihr glaubt gar nicht, wie schnell man da wird.......

Ich bin davon überzeugt, dass zumindest Finou und Mimo mich jeden Tag an dem sie mit mir mit Scooter losdüsen dürfen, in ihr GuteNachtGebet mit einschliessen......denn sie sind dann sooooo glücklich!"
Powered by CMSimple | Template Design by CMSimple-Styles