Aktuelles > SEMINAR-TERMINE 2017 > Wunschurlaub in der Lech-Ammersee-Region

Wunschurlaub in der Lech-Ammersee-Region

Euer persönlicher Wunsch-Punsch-Urlaub in und um Landsberg am Lech in hundefreundlichen Ferienwohnungen oder Hotels und Pensionen. Mit täglichen individuellen Einzelstunden ganz nach Euren Wünschen.

 
Forggensee                                                  Am Lech bei Landsberg


Seit Juni 2010 lebe ich dort, wo andere Menschen Urlaub machen - in der wunderschönen Lech-Ammersee-Region in Landsberg am Lech:

   
Lechwehr                                    Marienbrunnen     Schoko-Laden in Landsberg


Und da es hier nicht nur landschftlich sehr reizvoll ist, sondern auch zahlreiche sehr hundefreundliche Anbieter von Ferienwohnungen und Pensionen gibt - warum dann nicht das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden und im Urlaub mit Eurem Hund bereits Gelerntes vertiefen oder ganz entspannt Neues ausprobieren? Und den Rest des Tages die zahlreichen Sehenswürdigkeiten besuchen und Naturschönheiten genießen?

Bei der Gestaltung Eurer Freizeit und der Wahl Eures Feriendomizils bin ich Euch sehr gerne behilflich. So habe ich eine Liste zusammengestellt mit einigen Pensionen und Ferienwohnungen, in denen Hunde willkommen sind. Ihr könnt sie hier als PDF herunterladen (189 kb)

Wenn ihr diesem Link hier folgt: http://www.landsberg.de/web.nsf/id/pa_asan6u7cv7.html, und dort Eure gewünschten Reisedaten angebt und dann unten auf "Ausstattung" clickt, geht ein langes Menü auf. Dort kann man unter anderem "Haustiere erlaubt" auswählen und viele weitere Wunsch-Kriterien. Dann auf "übernehmen" clicken und die Suche starten. Weitere mögliche Anbieter findet Ihr über folgende Links: Hotels und Übernachtungsmöglichkeiten im Urlaubsparadies Ammersee und Lech. Sowie unter Ferienwohnungen in Landsberg.


Einzel- oder Kleingruppenunterricht allein oder mit Freunden ganz nach Euren Wünschen

Die Themen Eurer Einzelstunden bestimmt Ihr selbst. In der Regel trainieren wir Montag bis Freitag je 2 Stunden pro Tag in und um Landsberg. Dabei könnt Ihr Euch auf ein Thema aus meinem Angebot konzentrieren oder einen individuellen Themenmix wählen.

Zur Wahl stehen zum Beispiel: Treibball, Dogdance, Zughundesport mit dem Tretroller oder Tretschlitten, Longieren, Clickertraining, Tricktraining (klassische Tricks, Dogdance-Tricks, Haushaltshelfer-Tricks, Circus-Tricks, Filmtier-Tricks...), Apportier-, Denk- und Schnüffelspiele, Nasenarbeit, Fungility, Spiel, Sport & Spaß, Erlebnisspaziergänge in der schönen Umgebung oder ein individueller Mix aus meinen Themen.

Preise: 10 Einzelstunden à 35 Euro kosten 350 Euro. Wenn Ihr mit Freunden kommt und zu zweit, dritt oder viert trainieren möchtet, kostet der zweite Teilnehmer nur 50 Prozent, der dritte 30 Prozent und der vierte 10 Prozent Aufschlag.

Die Übernachtungspreise beginnen bei 20 Euro pro Nacht. Die meisten liegen um die 40 Euro für 1-2 Personen. 6 Übernachtungen mit Frühstück kosten somit ca. 120 bis 240 Euro.

Termine auf Anfrage.


   
Treibball                               Zughundesport          Fungility

   
Dogdance                            Longieren                             Erlebnisspaziergänge

und vieles mehr...

Hier eine erste Auswahl von Möglichkeiten der Freizeitgestaltung in und rund um Landsberg am Lech - die Liste wird immer mal wieder ergänzt, sobald wir wieder neue schöne Ecken kennen gelernt haben :o):

  • die gut erhaltene und sehr schöne Altstadt: Landsberg zählt laut Deutschem Wetterdienst zu den sonnigsten Städten Deutschlands. Und laut einer Umfrage des Stern zählt Landsberg zu den zwei Städten und Regionen in Deutschland mit der höchsten Lebensqualität und hat zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu bieten, die man bei interessanten Stadtführungen kennen lernen kann, bei denen einem allerlei wahre Geschichten, aber auch lustige Begebenheiten und Ankedoten erzählt werden. Die Führungen laufen unter Titeln wie "Mit Fifi durch die Stadt", "Auf ins Mittelalter" oder "Mit der Stadthex durch die Nacht".  Es ist aber auch einfach so reizvoll über den Hauptplatz, durch die kleinen Gässchen und an der Lechpromenade entlang zu schlendern und aus einem der Cafés das muntere Treiben zu beobachten. Interessant ist auch die alte Bergstraße - sie war im Mittelalter die einzige Straße außerhalb Englands mit offiziellem Linksverkehr - warum könnt ihr hier nachlesen.

     
     
    Man achte auf die Dachgiebel links ;o) - verfeindete Brüder?

  • das Lechtal mit der Teufelsküche und dem Lechpark Pössinger Au ein Naturidyll - und mit seinem Wildpark auch ein schöner Ausflug mit Hund. Meine zwei staunten nicht schlecht, als auf einmal ein Hirsch direkt vor ihnen stand und nicht das Weite suchte... und wer neugieriger war - die Wildschweine oder meine Hunde... konnte ich auch nicht genau sagen... aber seht selbst:

     

     

      

  • Es gibt zahlreiche sehr schöne Badeseen in denen man auch mit Hund Baden kann: zum Beispiel in der Nähe von Kaufering, am Windachspeicher oder auch im Lech - immer wieder eine willkommene Abkühlung...

       

  • sowie zahlreiche Möglichkeiten für Tagesausflüge - (Quelle: Website der Stadt Landsberg):
    • München und die Schätze der alten Freien Reichsstadt Augsburg,
    • das Alpenvorland mit seinen großen Seen, und dem 5-Seen-Land bieten sich für zahlreiche wunderschöne Wanderungen mit Hund an - wie zum Beispiel rund um die Osterseen und am südlichen Starnberger See oder entlang des Sieben-Brückerl-Wanderwegs. Nicht zu vergessen die bayerischen Alpen. Hier der Ausblick von der Buchbergalm oberhalb des Forggensees in der Nähe der Königsschlösser:

       

    • die romantischen Schlösser Neuschwanstein, Hohenschwangau und Linderhof des Märchenkönigs Ludwigs II.

      Schloss Neuschwanstein               Schloss Hohenschwangau
       

      Alpenblick aus Landsberg und Sonnenuntergang bei Fön-Wetterlage:

       

    • das Kloster Andechs mit seiner berühmten Brauerei
    • die Wieskirche, ein Wunderwerk des Rokokos aus Licht und Gold und Farben. Diese Wallfahrtskirche vor den Bergen ist das letzte Meisterwerk des Landsberger Baumeisters Dominikus Zimmermann.
    • der so genannte Pfaffenwinkel und die "Romantische Straße - Vom Main bis zu den Alpen", eine von alten Klöstern geprägte Kulturlandschaft, lädt ein zu Entdeckungen. Man findet hier in idyllischer Landschaft mittelalterliche und barocke Baukunst in reicher Fülle.
    • Neben der "Romantischen Strasse" führt auch der "Lechhöhenweg" durch Landsberg und die Pössinger Au - frage mich immer noch, ob Mogli lesen kann - er wollte es mir aber nicht verraten...

       
    • das alles kann man auch mit dem Fahrrad erkunden. Ein Netz von gut markierten Radwegen führt zu den Kulturdenkmälern und zu den Dörfern mit ihren gemütlichen Gasthäusern, entlang am Lech oder am Ammersee, zu versteckten warmen Badeseen, zum märchenhaften Eibenwald, dem einzigen Deutschlands, oder steil hinauf auf den Hohenpeißenberg mit dem einzigartigen Rundblick auf das Alpenvorland und die Bergkette der Alpen.
    • und vieles mehr - Fortsetzung folgt...

   
Spaziergang am Lech


Hundefreundliches Landsberg:
Schild in einem Café am Lech - "für unsere 4-beinigen Freunde **** Weltmeisterwasser vom Lech!"
 
  




Powered by CMSimple | Template Design by CMSimple-Styles